CAFM -
Computer Aided Facility Management

Die Verwaltung von Facilities

CAFM

Tatsächlich ist es so, dass Facility Management Aufgaben ohne die entsprechenden technischen Hilfsmittel nicht mehr voll-umfänglich und vor allem nicht effizient wahrgenommen werden können. Investoren, Eigentümer, Nutzer, die öffentliche Hand, Bildungseinrichtungen möchten jedoch Daten möglichst sofort zur Verfügung haben. Die Verantwortlichen brauchen also eine  leistungsfähige Software, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Nur so ist der schnelle Zugriff auf die richtigen, stets aktuellen Daten gewährleistet.

Computer Aided Facility Management

CAFM-Syteme bewähren sich zunehmend als leistungsfähige raumbezogene Informationswerkzeuge zur Abbildung, Auswertung und Steuerung der komplexen Strukturen und Prozesse im Facility Management.

Michael May, Fachhochsule für Technik und Wirtschaft Berlin

Leistungen im Überblick

  • Vorstudie
  • Projektmanagement
  • Konzeption
  • Auswahlphase
  • Implementierungsphase
  • Nutzungs- und Amortisationsphase

Wer soll ein CAFM anwenden?

Für Organisationen die Facility Management eingeführt haben oder es implementieren möchten und die dazugehörige Software Lösung suchen. 

Themen

  • Funktionalitäten
  • Technologien
  • Customizing
  • Datenbasis

Brauchen wir ein CAFM

Mit wenigen, richtigen Fragen lässt sich klären, ob ein Bedarf für die Implementierung einer CAFM Software oder eines CAFM Systems in einer Organisation vorhanden ist. In einem Erstgespräch wird bereits ein möglicher Bedarf erkannt.

Damit ist nicht gesagt, dass sich über die Anschaffung einer CAFM Software oder eines CAFM Systems so einfach entschieden werden kann. Falls eine CAFM Lösung ernsthaft in Betracht gezogen wird, ist nach einem streng schematisierten Prozedere zu verfahren. Denn nur damit kann die anschließende Implementierung bzw. Inbetriebnahme erfolgreich verlaufen.