Facility Management

Facility Management für KMU

Die Bestandteile eines Gebäudes sind seine Hülle und die sich darin befindenden Räume. Bei einem aktiven Gebäude kommen noch die Infrastrukturen, Anlagen und Wirkungen hinzu, ebenso sämtliche innerhalb dieser Gebäudestruktur stattfindenden Abläufe und Prozesse.

Das Facility Management in seiner heutigen Form betrachtet die Bewirtschaftung von Gebäuden und Liegenschaften in einem ganzheitlichen Ansatz:

Sämtliche Tätigkeiten, die für das Funktionieren und den Werterhalt des Gebäudes notwendig sind. Im Idealfall erhält man so ein modernes Gebäudemanagement, welches alle Dienstleistungen über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes abdeckt. Erreicht wird dies unter anderem durch ständige Optimierung bestehender Prozesse und Strukturen, der Definition von Abläufen und der Überwachung sicherheitsrelevanter Sektoren.


Als Folge lassen sich Fix- und Bewirtschaftungskosten senken, der Wert der Liegenschaft bleibt erhalten und die zuverlässige Planung von Abläufen und Sicherheitsmassnahmen wird gewährleistet.